Veranstaltungen Innsbruck

 Ab sofort bis aufs weitere Corona Pause!

 

Studiengruppe
Sonntag 23.2.20 
13h


Thema: Der Juwelenschmuck der Befreiung ist ein Lamrim-Text zur stufenweisen Vervollkommnung des gesamten Pfades zur Erleuchtung.
Der Autor ist der grosse Gampopa (1079-1153), Schüler von Milarepa und Gründer der Kagyü-Schulen des tibetischen Buddhismus.
Im Juwelenschmuck der Befreiung werden die grundlegenden Lehren der Kadampa- und die sogenannten Mahamudra-Lehren miteinander verschmolzen.

 

 

 

 

DANA

Dana bedeutet selbstloses Geben und entspricht der buddhistischen Tradition, für die Lehre kein Geld zu verlangen. Es sollte aber bedacht werden, dass die Lehrenden auf diese Spenden angewiesen sind, um weiter lehren zu können. Geben und Großzügigkeit sind der Ausdruck für die Vollendung der buddhistischen Praxis und gleichzeitig die Basis, um die Lehre zu ermöglichen.

Danke



Top